Design by nur-kostenloses.de.tl Kontakt | Link uns | Impressum

nk-multimedia - ...denn nur-kostenloses ist billiger

WM

< zurück zur Übersicht
 

Fußball-WM 2010 in Südafrika

Warum spielte Südafrika bei der WM-Qualifikation mit?
Obwohl Südafrika als WM-Gastgeber für die WM gesetzt ist, spielte das Team in der 
Gruppe 4 mit. Warum? Ganz einfach.
 In der Ausscheidung wurden nicht nur Plätze für die WM-
Endrunde, sondern auch für den Afrika-Cup (Anfang 2010 in
Angola) vergeben.

Warum Südafrika?
Vom 11.6. bis 11.7.2010 findet die WM im leicht kühlem
Südafrika statt. Am 15 Mai 2004 wurde Südafrika für die WM
ausgelost. Südafrika hat sich dazu verpflichtet das Ereignis- zu
Gunsten des wirtschaftlichen Wachstum und der Entwicklung
auf dem afrikanischen Kontinent - zu einem ganz Afrikas zu
machen. Mit dem Zitat:
"Afrikas Zeit ist gekommen und Südafrika ist bereit" (Auszug
aus der Bewerbung) kann es ja nur ein Spektakel werden.


Risiko Südafrika!?
Das Malaria-Risiko ist eher gering.
Allerdings ist die Kriminalität hoch. Durchschnittlich
werden in Südafrika pro Tag 50-60 Menschen umgebracht.
Aber die FIFA  versucht alles um das
Land sicherer zu machen.


Das DFB-Team!
Leider mit vielen verletzten geht der 23 Mann Kader um
Kapitän Lahm in die Weltmeisterschaft. Adler, Ballack,
Träsch, Westermann und Rolfes haben ihre Träume,
die WM mit zu bestreiten leider vergessen müssen.
Aber das Team von Löw ist zuversichtlich und glaubt
weiterhin an den vierten Stern.


Die Favoriten!
Der UEFA-Präsident Michel Platini hat 3 Favoriten
der Rekord-Weltmeister Brasilien, Europameister
Spanien und England. Jeder kann sich natürlich
seine ganz individuellen Favoriten abgeben und sie
unten als Kommentar hinzufügen.
 
 







 
Bild.de Touring-afrika.de Sport1.de

Trage hier deinen WM-Favoriten ein:






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=